- Vorwort -

 

 bearbeitet von :  Hans-Jürgen Haupt  2003                                                                                         

sachsen.jpg (16369 bytes)

Diese Homepage habe ich meiner Heimat- und Geburtsstadt Dresden gewidmet. Ich war und bin heute noch stolz diese  Stadt, meine Geburtsstadt zu nennen. In  dieser Stadt verbrachte ich die schönste Zeit meines Lebens. Hier steht mein Elternhaus, in dem ich glückliche Jahre meiner Kindheit und meiner Jugend verbracht habe. Dafür bedanke ich mich noch heute bei meinen Eltern, sie waren es. welche es ermöglichten, dass ich eine sorglose Kindheit und Jugend verbringen konnte. Leider sind sie viel zu zeitig von dieser Welt gegangen. In Dresden ging ich zur Schule lernte die Hürden des Lebens begreifen und beherrschen. Die gute Ausbildung verdanke ich all meinen Lehrern. Sie bahnten mir den Weg fürs Leben. In Dresden studierte ich und schaffte mir einen guten Grundstein für meine berufliche Laufbahn. Hier gründete ich meine Familie, schaffte ich mir mein erstes Heim, und begann meine berufliche Laufbahn. Mit dem Zusammenbruch der DDR suchte ich mir eine profitable Arbeit in den Alten Bundesländern. Ich hatte Glück und bekam einen sehr guten Job bei einer Elektronikfirma in NRW. Nun lebte ich 21 Jahre weit ab von meiner Heimat und bin letztendlich doch ein Dresdner geblieben. Nach 21 Jahren kehrte ich nun endlich wieder nach Hause zurück und der Kreis hat sich wieder geschlossen. Ich bin sehr froh darüber diesen letzten Schritt getan zu haben !

Artikel aus "Dresdner Sächsische Neueste Nachrichten" März 2003

Bis 1969 war die linke Hälfte des Doppelhauses mein zu Hause. 

 

Originale ] August der Starke ] Bombenterror ] Dresdner Frauenkirche ] Flut ] Großer Garten ] Geschichte ] Dresdens Kirchen ] Altes Zentrum ] Strehlen ] Stadtansichten ] Einmalige Bauten ] Die Semperoper Dresden ] [ Vorwort ] Schlösser und Burgen ] Stadt-Anzeiger ] Dokumente ] Weihnachten ] Der Dresdner Zwinger ]